Braucht professionelle Veranstaltungstechnik Marketing?

Reicht es nicht, ein­fach ein geiles Pro­dukt zu bauen? Und kann ich eine Menge Geld bei Pro­duk­ten sparen, die auf über­flüs­siges Mar­ket­ing schlicht verzicht­en? Mein Gespräch mit Uwe Schnei­der über „R&D vs. Mar­ket­ing“, schöne Logos und coole T‑Shirts , der die Marke­nauftritte und Kom­mu­nika­tion von Fir­men wie d&b und Yama­ha mit entwick­elt hat: Print-Ver­sion hier, online dort:

https://www.production-partner.de/blog/uwe-schneider-braucht-professionelle-veranstaltungstechnik-marketing/

[6960]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.